Eine Holzcodekarte öffnete mir die Tür zur Toskana

Eingetragen bei: Food Porn Frankfurt | 0

Welch toskanische Köstlichkeiten mich dort zu erwarten haben, wusste ich, als ich schon vor der Speisekammer stand.

Mediterranes Flair: “Herzlich Willkommen!” … Zugang bekommt man nur über einen liebevollen Holzschlüssel, den man als Kunde zugesandt bekommt. Dieser öffnet einem die Tür in die Frankfurter Toskana…
Leckere Pasta, Pecorino, Wurst, Brot, Pesto, Sugos, Ölen, Likören Sekt & Weine aller Couleur … ich kann es alles gar nicht aufzählen… und alles aus biologischer Landwirtschaft.

Speisekammer - Fattoria la Vialla
Speisekammer – Fattoria la Vialla
Diese liebevolle Art die einen in diesem Laden erwartet, sucht seines Gleichen. Wir durften alles testen. Leckere, frisch zubereitete Pasta, noch warmes Brot, alle Pestos und Sugos; Knabbereien und selbstverständlich auch an den Traubenerzeugnissen aller Art. Jeweils als Geschenkbox oder in Gebinden. Aber ich hatte leider keinen LKW dabei 🙁
Aber für zu Hause konnte ich es mir nicht verkneifen mich zu beschenken und ein bisschen toskanisches Flair
mitzunehmen.

Fazit: Super leckere Speisen, präsentiert in einem wundervollen und liebreizenden Konzept. Die Auswahl schmeichelt dem Liebhabergaumen guten italienischen Essens. Ich freue mich schon das nächste Mal mit meiner persönlichen Holzcodekarte die Tür öffnen zu dürfen. Schön dass man dieses kleine Juwel hier in Frankfurt findet.

Speisekammer – Fattoria la Vialla
Shop für toskanische Bioprodukte (nur für Kunden!)
Fechenheim – Casellastraße 30-32, 60386 Frankfurt am Main
Telefon: 069 42694160
http://www.lavialla.it/de/